Kurzfilme 2015

The Five Minute Museum

von Paul Bush
Kurzfilm, CH/GB 2015, 6 Min, ohne Worte

The five minute museum

 

von Paul Bush
Kurzfilm, CH/GB 2015, 6 Min, ohne Worte

Ein experimenteller Animationsfilm, in dem tausende Ausstellungsstücke aus den Sammlungen verschiedener Museen zu einer animierten Geschichte menschlicher Entwicklung zusammengefügt werden, 2 Millionen Jahre in 6 Minuten.

Cast & Crew
Regie und Drechbuch: Paul Bush
Produktion: Schattenkabinett GmbH, Ancient Mariner Productions Ltd. 

Produzent: Gerd Gockell, Paul Bush, Ted Sieger, Jochen Ehmann 

Executive Producer: Gerd Gockell
Cinematography: Paul Bush, Adrian Flury, Joder von Rotz 

Schnitt: Paul Bush 

Sound Editing: Thomas Gassmann 

Sound Design: Andy Cowton, Thomas Gassmann 

Rerecording Sound Mix: Thomas Gassmann 

Musik: Andy Cowton 

Animation: Paul Bush, Joder von Rotz, Adrian Flury 

Compositing: Joder von Rotz, Adrian Flury 

Techniques: Objektanimation

Paul Bush
Biografie:
Geboren 1956 in England. Studierte Kunst an der Central School and Goldsmiths College in London. Erlernte das Filmen als Autodidakt. 1981-93 unterrichtete er Film. 1995-2001 arbeitete er als Lehrer für visuelle Kunst am Goldsmiths College. Zudem gab er Workshops und unterrichtete Kunst- und Film auf der ganzen Welt.

Filmografie
2015 The Five Minute Museum
2012 Babeldom
2012 Lay Bare
2006 Central Swiss
2005 Paul Bush Talks
2004 Shinjuku Samurai
2004 While Darwin Sleeps
2003 Geisha Grooming
2002 Secret Love
2002 Busby Berkeley’s Tribute to Mae West
2001 Lie Detector
2001 Pas de Deux de Deux
2001 Jekyll an Hyde
2000 Flik-Flak
1999 Furniture Poetry
1998 The Albatross
1996 The Rumour of True Things
1995 Still Life with Small Cup
1994 His Comedy
1992 Lake of Dreams
1990 Fortetting
1990 Lost Images
1987 So Many, So Magnificent
1984 The Cow’s Drama

 

Kontakt

Progr, Zentrum für Kulturproduktion,
Atelier 263
Waisenhausplatz 30
3011 Bern
info@bernerfilmpreisfestival.ch

 

Login

Suche

Newsletter

Immer informiert...

 

Berner Filmfoerderung

Lotteriefonds